Lateinamerikanische Tänze (Kuba und Brasilien)

  • Cha-Cha-Cha (seit 1957 in Deutschland, spritzige Mambo-Variante)
  • Rumba (DER kubanische Werbetanz mit Hüftschwung)
  • Samba (lockere Hüften aus Brasilien)
  • Merengue (einfacher zu lernender Tanz mit viel Bewegung, Dominikanische Republik)
  • Salsa (Weiterentwicklung des Mambo: nicht nur in Kuba, auch Miami, Los Angeles, New York…)
  • Bachata (Wechselschritt mit ‚Hüft-Tick‘)
  • Rueda (per Ansage die Salsa im Kreis tanzen!)
  • Gafiera (so tanzen Brasilianer, wenn sie sich zu zweit bewegen)
  • Son (nostalgischer Bolero im Karrée-Stil zu aktueller kubanischer Musik, als Danzón beliebt in Mexiko)
  • Paso doble (Turnier- und Showtanz, eigentlich aus Spanien und Frankreich)