Die Alexander-Technik kann neben Einzelstunden auch mit Erfolg in einer Gruppe erlernt werden.

 

bitte erfragen Sie aktuelle Termine für Workshops unter 0179-4662910 oder machen Sie einen Termin für eine Einzel-Schnupperstunde aus

 

 

Bitte bequeme Kleidung, Socken, 1 Decke und einen kleinen Stapel Bücher mitbringen!

 

Alexander Technik (AT)

  Neben einer Mitgliedschaft bei ‚Tanzmedizin in Deutschland e.V.‘ ist Dieter Raab ‚qualified teacher of the Alexander Technique‘ (AT). Seine Ausbildung absolvierte er bei Dr. Chris Stevens in Essen. Über die Mitstudenten ergaben sich auch immer wieder Berührungspunkte zur Folkwang-Hochschule.

  AT wird sowohl in Einzelstunden als auch im Gruppenunterricht vermittelt. Es handelt sich um eine leicht erlernbare Selbsthilfemethode zur Haltungsverbesserung und Bewegungsökonomie. Der Gründer, F.M. Alexander, stammte übrigens ebenfalls aus dem künstlerischen Bereich.

 

AT wendet sich an/trägt bei zur:  

  • Menschen mit Beschwerden im orthopädischen Bereich
  • Stressreduktion und Entspannung
  • Auf feine Koordination angewiesene Menschen (Tänzer, Musiker, Schauspieler…)
  • Erweiterung des eigenen Potentials (körperlich und psychisch)

  Die AT-Ausbildung dauert 3 Jahre und umfasst 1.600 Unterrichtsstunden. Sie ist zwar im pädagogischen Bereich angesiedelt, hat aber durchaus auch beachtliche therapeutische Erfolge. Siehe z.B. eine breit angelegte Studie, die im ‚Brititsh Medical Journal‘ veröffentlicht wurde. (In der Tanzschule einzusehen, da der Link nicht mehr gültig ist).